#1 Qwirkle von Vorstand 15.01.2012 09:55

avatar

Qwirkle

Wer die Spieleschachtel zum ersten Mal öffnet, ist zunächst erstaunt: Der Inhalt des Spiels „Qwirkle“ besteht lediglich aus einem Stoff-beutel, gefüllt mit schwarzen Holz-steinen, die mit bunten Formen be-druckt sind. Und genauso „simpel“ geht es auch weiter: Man hat hier ein ansprechendes Legespiel mit einfachen, gut verständlichen Re-geln vor sich.
Ziel des Spiels ist es, Reihen aus 6 Steinen zu legen. In einer Reihe dürfen entweder nur Steine einer Farbe, aber unterschiedlicher For-men liegen, oder Steine, die die gleiche aufgedruckte Form haben, aber unterschiedliche Farben. Voll-endet man eine Reihe, hat man ei-nen „Qwirkle“, der besonders viele Punkte erzielt. Neben Glück beim Ziehen der richtigen Steine spielt hier auch Taktik eine Rolle, z.B. gibt es mehr Punkte, wenn man ei-nen Stein an mehrere Reihen gleichzeitig anlegen kann. Auch ist es ratsam, die Spielzüge der Mit-spieler gut zu beobachten.
„Qwirkle“ ist ein einfach zu erler-nendes Spiel für alle Generationen, das zudem noch sehr ansprechend daher kommt. Das Kombinieren von Farben und Formen, verbun-den mit ein klein wenig Schaden-freude, macht einfach Spaß! Es hat zu Recht den Kritikerpreis „Spiel des Jahres 2011“ erhalten.

6 Punkte

Doris Thönnissen

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen