#1 Dominion Blütezeit von Vorstand 15.01.2012 09:50

avatar

Während die letzte Dominion-Erweiterung vom Umfang her eher überschaubar ausfiel, führt die in-zwischen dritte Erweiterung mit über 25 neuen Karten und interes-santen Neuerungen Dominion zu neuer Blüte.
Dominion Blütezeit ist – wie es der Name andeutet – durch Reichtum und Wohlstand geprägt. Dies er-kennt man besonders durch die Einführung der neuen Geldkarte Platin, die fünf Geld wert ist und Kosten von neun Geld besitzt, und der neuen Punktekarte Kolonie, die für elf Geld zehn Punkte bietet. Auch die übrigen Karten fallen durch höhere Kosten auf, die sie jedoch durch ebenso stärkere Akti-onen kompensieren.
Neben dem Platin und der Kolonie gibt es zwei wesentliche Neuerun-gen. Zum einen finden neue Geld-karten Einzug ins Spiel, die beim Auslegen neben ihrem Geldwert noch einen zusätzlichen Effekt aus-lösen, wofür (jedoch) keine Aktion benötigt wird. Dies sind beispiels-weise die Verringerung von Kar-tenkosten oder die Möglichkeit, die gekaufte Karte direkt oben auf den Nachziehstapel legen zu dürfen.
Des weiteren können nun Sieg-punkte durch bestimmte Aktions-karten erworben werden, die durch kleine Metallplättchen repräsentiert und auf einem separaten Tableau gelagert werden. Somit ist es mög-lich während des Spiels den einen oder anderen Punkt anzuhäufen, ohne das eigene Deck durch (klei-ne) Punktekarten zu blockieren, was am Spielende den entscheidenen Ausschlag geben kann.
Dominion Blütezeit bereichert die Serie durch sinnvolle Neuerungen und bietet durch Platin und Kolonie eine zusätzliche taktische Kompo-nente, da die Spieler nun abwägen müssen, ob sie auf Kolonien sparen oder durch die bereits bekannten Punktkarten das Spiel gewinnen wollen. Als einziger kleiner Kritik-punkt ist zu nennen, dass durch die teilweise recht starken Karten einige ältere Karten ein wenig an At-traktivität verlieren. Jedoch ergeben sich durch die neuen Karten so viele neue Kombinationsmöglich-keiten, dass Spielspaß für viele weitere Dominionpartien garantiert ist.

4 bis 5 Punkte

Stephanie Schmitz
Raphael Große

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen