#1 Dominion gewinnt den Deutschen Spielepreis von MatthiasB 17.09.2009 20:28

avatar

Wenig überraschend hat Dominion nach dem Spiel des Jahres nun auch den Deutschen Spielepreis gewonnen.
Auf den weiteren Plätzen folgen Le Havre, Pandemie und Finca. Hier die komplette Top 10:

1. DOMINION von Donald Vaccarino (Hans im Glück) 4735
2. LE HAVRE von Uwe Rosenberg (Lookout Games) 2559
3. PANDEMIE von Matt Leacock (Pegasus Spiele) 2504
4. FINCA von Ralf zur Linde und Wolfgang Sentker (Hans im Glück) 1695
5. SMALL WORLD von Philippe Keyaerts (Days of Wonder) 1155
6. VALDORA von Michael Schacht (ABACUSSPIELE) 1002
7. DIAMONDS CLUB von Rüdiger Dorn (Ravensburger) 911
8. IM WANDEL DER ZEITEN von Vlaada Chvátil (Pegasus Spiele) 718
9. SHERWOOD FOREST von Nils Finkemeyer (eggertspiele) 679
10. FAUNA von Friedemann Friese (Hutter Trade/Huch & Friends) 657


Damit reiht sich Dominion in eine sehr kurze Liste der Spiele ein, die bislang beide großen Spielepreise gewonnen haben:
2001: Carcassonne
1999: Tikal
1996: El Grande
1995: Die Siedler von Catan
1990: Adel verpflichtet

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen